DRUCKEN

Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)

Seit 1. Jänner 2019 ist die Beitragsabfuhr durch die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) festgelegt.


Die Beitragsnachweisung und die Beitragsgrundlagenmeldung (Lohnzettel SV) werden zu einer Meldung, der mBGM zusammengefasst und pro Person monatlich übermittelt. Für die Kommunikation zwischen Dienstgeber bzw. Steuerberater und Sozialversicherungsträger wurde ein vollelektronisches System entwickelt, das SV-Clearingsystem.

Änderung 2020

  • Der Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IE) sinkt per 1.1.2020 von derzeit 0,35 % auf 0,20 %.
  • Der Nachtschwerarbeits-Beitrag (NB) wird von derzeit 3,40 % auf 3,80 % angehoben.
  • Der Unfallversicherungsbeitrag beträgt weiterhin 1,20 %.
  • Die Verzugszinsen bleiben unverändert bei 3,38 %.

Herbstrelease - Inbetriebnahme 1.1.2020

Das TASY-Herbstrelease beinhaltet neben gesetzlichen Änderungen auch Schnittstellen und inhaltliche Änderungen, die sich - im Hinblick auf Optimierungspotentiale sowie auf Grund von Rückmeldungen seitens der Lohnsoftwarehersteller - ergeben haben.

Achtung: Auf Grund gesetzlicher Änderungen (IE-Beitrag und Nachtschwerarbeit-Beitrag) wurde die TASY-Datenbank erneut aktualisiert und kleine Korrekturen durchgeführt.
Daher ist per 1.1.2020 ausschließlich nachstehender Export - mit dem Erstellzeitpunkt 2019-12-09T09:08:01.045Z - zu verwenden.


xml-Datei für Lohnsoftwarehersteller (Stand 01/2020) (3.8 MB)

BVAEB TASY fachl. Releasenotes LSWH 2019-9-27T10:35:37.130Z (212.5 KB)


Weiterführende Informationen zur mBGM erhalten Sie über nachstehende Links zum SV-Portal und über die folgenden Publikationen:

2020.01.01. Tarifgruppenschema Bergbau (252.3 KB (280.7 KB)

2020.01.01. Tarifgruppenschema ÖBB, ÖBB-Tochter (221.5 KB)

2020.01.01 Tarifgruppenschema Seilbahnen-Privatbahnen (217.7 KB)

2020.01.01 Tarifgruppenschema BVAEB (249.3 KB)

Zuordnung Tarifgruppe zu Dienstgeberbereich (37.7 KB)

Zu- und Abschläge (19.8 KB)

Ergänzungen (10.8 KB)

Zuordnung Zu-Abschläge zu Tarifgruppe  (93.5 KB)


Nachstehend finden Sie die aktualisierte Schnittstellenbeschreibung und das adaptierte XSD-File, welches jeweils alle Änderungen, die im XML-Export mit Stichtag 1.1.2020 zur Anwendung kommen, beinhaltet.

TASY-Schnittstellenbeschreibung-XML-Export-LSWH (243.2 KB)

TASY-ExportSchema-LSWH  (17.5 KB)

Änderung ab 1. April 2019

Mit 1. April 2019 wurde ein neuer TASY-Export SV-weit gültig. Seit Anfang Jänner 2019 wurden im Zuge der Inbetriebnahme der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung diverse Problemstellungen evident, die wir in Handlungsanweisungen zusammengestellt haben. Manche von diesen Anweisungen führen dazu, dass Sie nach einer Änderung im TASY-Export Meldungen stornieren und neu melden müssen.

Nachdem die ersten zwei Beitragszeiträume ohne große Problemstellungen abgelaufen sind, wurden diese Problemstellungen in Form einer Sammelkorrektur behoben. Bei Änderungen, die von Ihnen gerollt werden müssen, sind somit im schlimmsten Fall nur zwei Beitragszeiträume betroffen, was den Aufwand in Grenzen hält.

Zusätzlich tritt die Konstellation auf, dass am 1. April aufgrund einer Gesetzesänderung die ursprünglich im Gesetz festgelegte Erhöhung des Weiterbildungsbeitrages AÜG auf 0,5 % nicht vollzogen wird – es bleibt bei einem Beitragssatz von 0,35 %. Der Nationalratsbeschluss ist bereits erfolgt, die Verlautbarung im BGBL (Bundesgesetzblatt) bleibt noch abzuwarten. Diese Gesetzesänderung kann im TASY-Export ebenfalls unmittelbar berücksichtigt werden.  

Weiterführende Informationen zur mBGM erhalten Sie über nachstehende Links zum SV-Portal und über die folgenden Publikationen:

2019.01.01. Tarifgruppenschema Seilbahn-Privatbahn  (187.0 KB)

2019.01.01. Tarifgruppenschema Bergbau  (166.8 KB)

2019.01.01. Tarifgruppenschema ÖBB, ÖBB-Tochter  (187.0 KB)

 

Ergänzungen  (10.8 KB)

Zuordnung Zu-Abschläge zu Tarifgruppe (93.5 KB)

Zuordnung Tarifgruppe zu Dienstgeberbereich (37.7 KB)

Zu- und Abschläge (19.8 KB)