DRUCKEN

DIENSTGEBER

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen über den Melde-, Versicherungs- und Beitragsbereich an. Hier finden Sie neben dem Arbeitsbehelf, dem Beitragsgruppenschema, den Grundlagen von A - Z, allen Beiträgen des Magazines DGservice, Informationen zur Meldungserstattung mittels Datenfernübertragung (ELDA), sowie die Möglichkeit der Online-Kontoinformation (WEBEKU) .


up

Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)

Ab dem 1. Jänner 2019 wird das bisherige Meldesystem und die Beitragsabfuhr durch die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) abgelöst.

Weitere Informationen erhalten sie hier.

up

Änderung 2020

  • Der Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IE) sinkt per 1.1.2020 von derzeit 0,35 % auf 0,20 %.
  • Der Nachtschwerarbeits-Beitrag (NB) wird von derzeit 3,40 % auf 3,80 % angehoben.
  • Der Unfallversicherungsbeitrag beträgt weiterhin 1,20 %.
  • Die Verzugszinsen bleiben unverändert bei 3,38 %.
up

Bankverbindung für Dienstgeber

PSK, IBAN AT916000000090028384, BIC BAWAATWW

up

Service- und Beratungsstellen

Ansprechbereiche Telefon
050405-
Allgemeine Beitragsfragen für
Dienstgeber
31501
Beitragsverrechnung, mBGM, Versichertenmeldung reduziert, Clearing, WEBEKU, AGH
31555
Kranken- und Wochengeld,
Kinderbetreuungsgeld, Rehabilitationsgeld
31701, 31702
Zwischenstaatliche Sozialversicherung 31405, 31406
Auftraggeberhaftung (AGH)
Online-Kontoinformation (WEBEKU)
31507
Weiterversicherung
Selbstversicherung bei geringfügiger Beschäftigung
Zusatzbeitrag für Angehörige  
31502
31511
31508